Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation


Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Tobias Meisen

Die digitale Transformation verfolgt im Wesentlichen das Ziel die Ressource der „Digitalen Information“ nicht mehr nur zur Steuerung und Planung zu nutzen, sondern sie vielmehr als wertschöpfende Ressource innerhalb und außerhalb eines Unternehmens zu erschließen und nachhaltig zu implementieren. Die Data Science gilt als einer der zentralen Befähiger der Digitalen Transformation und erfährt in den letzten Jahren und Monaten hohe Aufmerksamkeit. 

Im Fokus unserer Forschung steht die Erforschung und Weiterentwicklung von Methoden, Prozessen und Systemen der Data Science, so dass diese erfolgreich in eine industrielle Anwendung überführt werden können. Hierbei adressieren wir Grundlagenforschung sowie angewandte und industrielle Forschung. Wir verfolgen eine ganzheitliche Betrachtung, die nicht nur Fragestellungen bezüglich der technischen Umsetzung und Machbarkeit datenzentrierter Methoden und Anwendungen in der Industrie untersucht, sondern ebenso deren nachhaltige und wirtschaftliche Implementierung und Nutzung. 

Die Schwerpunkte des Lehrstuhls leiten sich aus dieser Betrachtung ab und lassen sich in die Themenbereiche Datenakquisition und -management, Modellbildung sowie Transparenz, Kommunikation und Visualisierung unterteilen. Flankiert werden die Themenbereiche durch organisatorische und sozio-ökonomische Überlegungen. Die Anwendungsbereiche reichen dabei von der Produktion über die Konstruktion bis hin zur Mobilität und Logistik

Die nachfolgende Abbildung fasst unsere Forschungsschwerpunkte zusammen.