Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik

Semantic Systems Engineering

Die Forschungsgruppe Semantic Systems Engineering beschäftigt sich mit der Erforschung von Ansätzen und Algorithmen, die es sowohl Menschen als auch technischen Systemen ermöglichen, heterogene Daten aus unterschiedlichen Datensilos und Softwaresystemen nahtlos zu sammeln, zu integrieren, zu finden, zu verstehen und zu verarbeiten. Die Forschungsschwerpunkte umfassen insbesondere den Aufbau, die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verfeinerung von Wissensgraphen, die (semi-)automatisierte Erstellung von semantischen Modellen sowie die Verbesserung der Zugänglichkeit und Nutzbarkeit für semantische Technologien im Alltag. Dabei setzen wir insbesondere auf Methoden aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz, wie z.B. Graph Neural Networks (GNNs) und Graph Embeddings.

Schwerpunkte

Verwendung von Embeddings zur Berechnung von Ähnlichkeiten semantischer Konzepte

Abbildung, Modellierung und Verwendung von Wissen in Wissensgraphen und Ontologien

Automatischer Aufbau und Verbesserung von semantischen Modellen zur Datenverwaltung

Aufbau ganzheitlicher IT-Systeme mit semantischen Konzepten als Kernkomponenten

Anwendungsfelder

Integration von heterogenen Daten mit Hilfe von semantischen Wissensgraphen

Automatisierte Datenverarbeitung auf Basis semantischer Beschreibungen

Verwaltung von IoT Sensorik auf semantischer Ebene

Entwicklung ganzheitlicher Datenmanagement Lösungen auf Basis der Data Space Referenzarchitektur

Ausgewählte Publikationen

2022
Burgdorf, A., Paulus, A., Pomp, A., & Meisen, T. (2022). "VC-SLAM - A Handcrafted Data Corpus for the Construction of Semantic Models" , Data , 7 (2),
2021
Paulus, A., Burgdorf, A., Pomp, A., & Meisen, T. (2021). "Recent Advances and Future Challenges of Semantic Modeling" in 2021 IEEE 15th International Conference on Semantic Computing (ICSC) , IEEE 70--75.

ISBN: 978-1-7281-8899-7

Paulus, A., Burgdorf, A., Puleikis, L., Langer, T., Pomp, A., & Meisen, T. (2021). "PLASMA: Platform for Auxiliary Semantic Modeling Approaches" in Proceedings of the 23rd International Conference on Enterprise Information Systems , SciTePress 403--412.

ISBN: 978-989-758-509-8

2020
Pomp, A., Kraus, V., Poth, L., & Meisen, T. (2020). "Semantic Concept Recommendation for Continuously Evolving Knowledge Graphs" in Enterprise Information Systems , Filipe, Joaquim and Smialek, Michal and Brodsky, Alexander and Hammoudi, Slimane, Eds. Cham : {Springer International Publishing AG} 361--385.

ISBN: 978-3-030-40783-4

Burgdorf, A., Pomp, A., & Meisen, T. (2020). "Towards NLP-supported Semantic Data Management" , arXiv preprint arXiv:2005.06916 .

Weitere Infos über #UniWuppertal: