Institute for Technologies and Management of Digital Transformation

Semantic Systems Engineering

Die Forschungsgruppe Semantic Systems Engineering beschäftigt sich mit der Erforschung von Ansätzen und Algorithmen, die es sowohl Menschen als auch technischen Systemen ermöglichen, heterogene Daten aus unterschiedlichen Datensilos und Softwaresystemen nahtlos zu sammeln, zu integrieren, zu finden, zu verstehen und zu verarbeiten. Die Forschungsschwerpunkte umfassen insbesondere den Aufbau, die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verfeinerung von Wissensgraphen, die (semi-)automatisierte Erstellung von semantischen Modellen sowie die Verbesserung der Zugänglichkeit und Nutzbarkeit für semantische Technologien im Alltag. Dabei setzen wir insbesondere auf Methoden aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz, wie z.B. Graph Neural Networks (GNNs) und Graph Embeddings.

Schwerpunkte

Verwendung von Embeddings zur Berechnung von Ähnlichkeiten semantischer Konzepte

Abbildung, Modellierung und Verwendung von Wissen in Wissensgraphen und Ontologien

Automatischer Aufbau und Verbesserung von semantischen Modellen zur Datenverwaltung

Aufbau ganzheitlicher IT-Systeme mit semantischen Konzepten als Kernkomponenten

Anwendungsfelder

Integration von heterogenen Daten mit Hilfe von semantischen Wissensgraphen

Automatisierte Datenverarbeitung auf Basis semantischer Beschreibungen

Verwaltung von IoT Sensorik auf semantischer Ebene

Entwicklung ganzheitlicher Datenmanagement Lösungen auf Basis der Data Space Referenzarchitektur

Ausgewählte Publikationen

2010
Schilberg, D., Meisen, T., Cerfontaine, P., & Jeschke, S. (2010). "Enterprise Application Integration for Virtual Production" , ASME 2010 International Mechanical Engineering Congress and Exposition , 75--80.
2009/2010
Schilberg, D., Meisen, T., Cerfontaine, P., & Jeschke, S. (2009/2010). "Enterprise Application Integration für die virtuelle Produktion" in Automation, Communication and Cybernetics in Science and Engineering 2009/2010 , Jeschke, Sabina and Isenhardt, Ingrid and Henning, Klaus, Eds. 651--659.
2009
Schilberg, D., & Meisen, T. (2009). "Ontology based semantic interconnection of distributed numerical simulations for virtual production" , 2009 16th International Conference on Industrial Engineering and Engineering Management , 1789--1793.
Meisen, T., Schilberg, D., & Henning, K. (2009). "Planner Based Data Integration for Simulation Chains in Virtual Production" , International Conference on Science, Technology and Innovation for Sustainable Well-Being (STISWB) .
Schilberg, D., Meisen, T., & Henning, K. (2009). "Semantic Data Integration for Virtual Production" , 2009 International Conference on Computer and Electrical Engineering, ICCEE 2009 , 184--187.

Weitere Infos über #UniWuppertal: