Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation


Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Tobias Meisen

Kontakt

André Pomp, M.Sc.

Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation

Büro: FZ.01.21
Tel.:   +49 202 439 1735
Mobil: 0151 62987881
Email: pomp{at}uni-wuppertal.de

Externe Profile

  

Dr.-Ing. André Pomp

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Leiter des Forschungsbereichs "Semantic Systems Engineering".

Forschungsinteressen:

  • Semantic Interoperability
  • Knowledge Graphs
  • Natural Language Processing
  • Information Extraction
  • Deep and Machine Learning 

Biographie

Dr. André Pomp ist seit September 2019 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation an der Bergischen Universität Wuppertal tätig. 

Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der semantischen Datenintegration auf Basis von flexiblen und erweiterbaren Wissensgraphen, der Datenanalyse und des maschinellen Lernens, des Industrial Natural Language Processings, der Industrial Information Extraction sowie der Konstruktion von modernen Softwarearchitekturen in verschiedenen Domänen.

Herr Dr. Pomp studierte Informatik mit Nebenfach Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen. Vertiefungsgebiete des Studiums waren Verteilte Systeme, Kommunikationstechnologien, IT Sicherheit und Data Mining. Von Januar 2015 bis August 2019 war Herr Dr. Pomp wissenschaftlicher Mitarbeiter & Doktorand am Cybernetics Lab IMA & IfU der RWTH Aachen University. Dort übernahm er im April 2018 die Leitung der Forschungsgruppe Cognitive Computing & eHealth. Im Juni 2020 promovierte er ebendort zum Thema „Bottom-up Knowledge Graph-based Data Management“.   

In den letzten Jahren führte Herr Dr. Pomp zahlreiche Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Bereichen Logistik und Mobilität, Smart City, Telekommunikation und Produktion durch. Hierbei beschäftigte er sich insbesondere mit dem Aufbau geeigneter Integrationsarchitekturen sowie dem Einsatz maschineller Lernverfahren.  

Publikationen

Referenzen
Laura Lenz; André Pomp; Tobias Meisen; Sabina Jeschke
How Will The Internet of Things and Big Data Analytics Impact The Education of Learning-disabled Students? A Concept Paper
2016 3rd MEC International Conference on Big Data and Smart City (ICBDSC),
2016
Oliver Hohlfeld; André Pomp; Jó Ágila Bitsch Link; Dennis Guse
On the Applicability of Computer Vision based Gaze Tracking in Mobile Scenarios
Boring, Sebastian and Rukzio, Enrico and Gellersen, Hans and Hinckley, Ken, Autoren, Proceedings of the 17th ACM International Conference on Human-Computer Interaction with Mobile Devices and Services Adjunct , Seite 427--434.
Herausgeber: ACM, New York, NY
2015
ISBN: 9781450336529
Seite:  
Zurück | 1, 2, 3, 4, 5, 6 | Weiter
Total:
27
Export als:
BibTeX, XML