Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation


Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Tobias Meisen

 

Folgen Sie uns!

Willkommen auf der Seite des TMDT

Wir adressieren in unserer Forschung einerseits die digitalen Technologien als Befähiger für die digitale Transformation, andererseits das Zusammenspiel mit wirtschaftlichen, organisatorischen und gesellschaftlichen Aspekten. Wesentliche Eckpunkte unserer Herangehensweise ist die Vernetzung mit anderen Wissensgebieten, um der interdisziplinären Auslegung der Thematik gerecht zu werden. Erkenntnisse zugänglich zu machen und ihre Verständlichkeit in der breiten Öffentlichkeit zu fördern, sehen wir als eine zentrale Aufgabe moderner Forschung.

Unsere aktuellen Forschungsaktivitäten adressieren die nachfolgenden Themen. 

Forschungsschwerpunkte

Applied AI in Industry
Transparent and Interpretable AI
Industrial Natural Language Processing
Industrial Sensory Data Analytics
Industrial Transfer Learning
Semantic Data Management
User-Centered Acceptance
 

Ergänzend zur technologischen Betrachtung erforscht der Lehrstuhl durch das Institut für Systemforschung der Informations-, Kommunikations- und Medientechnologie (SIKoM), einem In-Institut der Bergischen Universität Wuppertal an der Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik, die Auswirkungen dieses digitalen Wandels. Der Schwerpunkt des SIKoM liegt dabei auf der interdisziplinären Forschung zu technischen, ökonomischen und strukturellen Aspekten von Innovationsprozessen, die durch die Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologien sowie Medientechnologien beeinflusst werden. Dabei wird ein interdisziplinärer und vernetzter Systemforschungsansatz verfolgt – das SIKoM beschäftigt daher Mitarbeitende mit ingenieur-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlichem Kompetenzprofil sowie aus den Arbeitswissenschaften und der Arbeitspsychologie. 

Weitere Informationen zum SIKoM können hier entnommen werden. 

Top News

Prof. Meisen hält Vortrag beim Marketing-Club Bergisch Land e.V.

Zentrales Thema des Clubabends war "Change Marketing: Digitaler Wandel – Wandel im Unternehmen". [mehr]

Fachkonferenz: Industrial Analytics & Big Data in der Industrie

Prof. Meisen wird einen Fachvortrag zum Thema Industrial Data Science auf der 4. Fachkonferenz "Industrial Analytics & Big Data in der Industrie" am 06.-07.11.19 in Berlin halten. [mehr]

Publikation zu Transfer Learning im Industriellen Kontext für INDIN'19 akzeptiert.

Das Paper "Industrial Transfer Learning - Boosting Machine Learning in Production" von H. Tercan, A. Guajardo-Cantu und T. Meisen wurde für die IEEE International Conference on Industrial Informatics 2019 akzeptiert. [mehr]

Publikation zu Ablationsstudien von neuronalen Netzen für ICAI'19 akzeptiert.

Das Paper "Ablation Studies to Uncover Structure in Learned Representations of ANNs" von R. Meyes, M. Lu, C. Waubert de Puiseau und T. Meisen wurde für die 21. International Conference on Artificial Intelligence akzeptiert. [mehr]

Start neuer Lehrveranstaltungen rund um KI und maschinelles Lernen.

Mit "Applied Machine Learning" und "Deep Learning" starten zum Sommersemester 2019 zwei neue Lehrveranstaltungen unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Tobias Meisen. [mehr]