Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation


Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Tobias Meisen

 

Folgen Sie uns!

Willkommen auf der Seite des TMDT

Wir adressieren in unserer Forschung einerseits die digitalen Technologien als Befähiger für die digitale Transformation, andererseits das Zusammenspiel mit wirtschaftlichen, organisatorischen und gesellschaftlichen Aspekten. Wesentliche Eckpunkte unserer Herangehensweise ist die Vernetzung mit anderen Wissensgebieten, um der interdisziplinären Auslegung der Thematik gerecht zu werden. Erkenntnisse zugänglich zu machen und ihre Verständlichkeit in der breiten Öffentlichkeit zu fördern, sehen wir als eine zentrale Aufgabe moderner Forschung.

Unsere aktuellen Forschungsaktivitäten adressieren die nachfolgenden Themen. 

Forschungsschwerpunkte

Applied AI in Industry
Transparent and Interpretable AI
Industrial Natural Language Processing
Industrial Sensory Data Analytics
Industrial Transfer Learning
Semantic Data Management
User-Centered Acceptance
 

Top News

Künstliche Intelligenz bei der Montage von Flugzeugschalen: AGR33D gestartet.

Neues Forschungsprojekt in Zusammenarbeit mit der Premium Aerotec GmbH gestartet. [mehr]

Eröffnung des Labors für Augmented und Virtual Reality am Campus Freudenberg

Unter Leitung des SIKoM eröffnete unsere Fakultät zum Wintersemester 2020 ein neues Labor, das Forschungsteams, Lehrende und Studierende unterstützt, Augmented und Virtual Reality in Lehrveranstaltungen und... [mehr]

Innovations- und Informationsplattform zu "Rethinking Mobility" geht online

Jetzt anmelden und Teil des „Rethinking Mobility“ - Netzwerkes im Bergischen Städtedreieck werden! [mehr]

Jetzt zum Hackathon „hack 4 Smart Cycling“ anmelden!

Am kommenden Montag den 16.11. startet der „hack 4 smart cycling [mehr]

Zwei neue wissenschaftliche Mitarbeiter zu gesellschaftlicher Akzeptanz von KI

Seit Anfang Oktober freuen wir uns über Verstärkung unseres Teams durch die beiden neuen Mitarbeiter Philipp Loerwald und Alexander Engel. [mehr]