Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation


Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Tobias Meisen

Forschungsprojekte des SIKoM

Das In-Insitut SIKoM adressiert die interdisziplinäre Forschung zu technischen, ökonomischen und strukturellen Aspekten von Innovationsprozessen, die durch die Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sowie Medientechnologien beeinflusst werden. Folgende Dimensionen der Betrachtung spielen dabei eine wesentliche Rolle.  

Ganzheitlich

In einem zukunftsfähigen Innovationsökosystem sind nicht allein die technisch-ökonomischen Faktoren ausschlaggebend. Am Institut werden daher explizit auch die vielfältigen sozialen, regionalen und kulturellen Kontexte in das System integriert.

Kooperativ

Im Mittelpunkt der Forschungs-, Entwicklungs- und Transferkonzeptionen steht die Erforschung der Abhängigkeiten, Zusammenhänge und Veränderungen sowie die Konsequenzen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Trans- und Interdisziplinär

Am Institut sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ingenieur-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlichem Kompetenzprofil sowie aus den Arbeitswissenschaften und der Arbeitspsychologie.

Weitere Informationen zu laufenden und abgeschlossenen Forschungsprojekten des SIKoM können hier entnommen werden.