Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation


Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Tobias Meisen

Aktuelles

  • Forschungsprojekt mit Breinify: Was möchte der Kunde in Zukunft kaufen?
    Im Projekt untersuchen wir mit Hilfe von KI, was eine gute Empfehlung ausmacht? [mehr]
  • Neues Software-Framework Karolos: Steuerung von Robotern mit KI
    Das Training von Reinforcement Learning Agenten für Robotik leicht gemacht. [mehr]
  • Themenwoche Industrial Transfer Learning: Eine Videostory über Christian Bitter
    In unserer ersten Videostory stellen wir Euch Christian Bitter, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am... [mehr]
  • Themenwoche: Industrial Transfer Learning
    Ihr seid herzlich eingeladen, unsere Forschungsgruppe ITL kennenzulernen. ITL steht für Industrial... [mehr]
  • Virtuelle Pinnwand als Ideen-Treffpunkt
    Haben Sie Lust, gute Ideen in smarte Mobilitätskonzepte umzuwandeln? Dann schließen Sie sich unserer... [mehr]
zum Archiv ->

Selected Topics in Data Science

Countdown für SELECTED TOPICS in Data Science: Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Data & Knowledge Engineering von Prof. Dr. Bela Gipp bieten wir das Seminar „Selected Topics in Data Science“ an. Der Kick-Off zum Online-Seminar ist bereits am 13. April 2021.

 

Darum geht´s: Als Seminarteilnehmer behandelt ihr aktuelle Forschungsthemen und etablierte Ansätze im Bereich der Data Science und habt die Möglichkeit theoretische wie auch praktische Grundlagen zu erforschen. Hierbei decken wir inhaltlich ein großes Spektrum an Themen ab, etwa angewandte KI für industrielle Anwendungen, Industrial Transfer Learning, Explainable AI sowie Information Retrieval und Anomaly Detection.

„Von uns gibt´s ein Best of TMDT mit Themen von der semantischen Datenverarbeitung mit künstlicher Intelligenz, beispielsweise von Sprach- oder Sensordaten, über die Kommunikationssprache von mehreren intelligenten Agenten in Spielszenarien bis hin zum Erlernen von Strategien zur Steuerung von Robotern oder Produktionsabläufen“ sagt Christian Bitter, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Tranformation. Er betreut das Seminar gemeinsam mit Norman Meuschke vom Lehrstuhl für Data & Knowledge Engineering.

„Die Veranstaltung ist eine Win-Win-Situation für die Studierenden als auch die Lehrstühle. Wir bieten Projektarbeiten und Themen mit direktem Bezug zu Forschungsprojekten oder Dissertationen an. Die Studierenden sind mit aktuellen und relevanten Fragestellungen konfrontiert. Sie lernen uns kennen und wir sie. Das ist eine klasse Vorbereitung für eine längerfristige Zusammenarbeit – als „Hiwi“ (studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft) oder in Form einer Abschlussarbeit bei uns“, so Christian Bitter. 

Einige Themen sind explizit als Bachelor- oder Masterarbeitsthema gekennzeichnet. Im Idealfall arbeiten sich die Studierenden im Rahmen des Seminars ein, nutzen ein Semester zur Recherche oder sammeln Programmiererfahrungen und starten dann mit ihrem Abschlussthema nicht bei null, sondern können auf eigene Vorarbeiten aufbauen.   

Online-Kick-Off: Die Einführungsveranstaltung ist am 13. April 2021. 

Die Themen werden als Pitch von den jeweils betreuenden WMs vorgestellt, die Studierenden entscheiden sich dann in Einzel- oder Teamarbeit für ein Thema. 

Alle Infos dazu in unserem TMDT-Lernraum  und auf unserer Webseite.